Verputzt ;-)

Die Tage vor Ostern wurde innen nun endlich verputzt 🙂 Nun sieht es im Vergleich zu vorher schon fast „wohnlich“ aus 😀 Ein paar Fotos vom Badezimmer findet ihr unten..

Elektro ist also auch erstmal durch – die Elektroinstallation seitens Fischer-Bau sowie die Installation unserer Sat-Anlage durch „unseren“ Elektriker.

Unser Pool..äh, das Wasser im Keller.. ist nun auch weg. Da sich die Wände im Keller nach den langen Monaten ziemlich mit Wasser vollgesogen haben, hoffen wir, dass sich dies nicht allzu sehr auf die Länge der Trocknungsphase auswirkt.

Das Terrassenfenster in der Küche ist auch versetzt und die Dämmung+Klinker wieder angepasst. Das ganze hat ca. drei Tage gedauert und ist nun kaum mehr zu sehen. Nur der Rolladenkasten fehlt noch.

Als nächstes wird die Fußbodenheizung verlegt. Und dann kann hoffentlich ganz ganz bald der Estrich folgen 🙂 Das Ziel kommt näher.. in 3 Wochen sollen wir mit den Eigenleistungen (Malern) starten können. Zeitgleich beginnt für Timon die Zeit in der neuen KiTa 🙂

Warten auf den Innenputz

Die Fenster sind nun alle eingebaut und die Elektroinstallation ist nun im Großen und Ganzen abgeschlossen. Bei unserer Überprüfung, ob alles richtig umgesetzt wurde, haben wir (noch rechtzeitig) 3 Steckdosen entdeckt, die falsch waren. Doch einen Schock bekamen wir in der Küche: Der Anschluss der Abzugshaube war an der falschen Stelle..doch als wir feststellten, dass dies nicht am Elektriker lag, bemerkten wir, dass die Terrassentür an der falschen Stelle eingebaut war. Nach unserer Küchenplanung haben wir diese mit Fischer-Bau besprochen und abgestimmt, die Terrassentür ca. einen halben Meter zu versetzen. Leider haben wir uns dies in der ersten Phase des Baus nicht schriftlich bestätigen lassen und auch nicht nachgemessen – ein großer (und teurer) Fehler! Immerhin kann die Tür jedoch auch zum jetztigen Zeitpunkt noch versetzt werden. Dies haben wir nach guter Überlegung dann auch entschieden, damit unsere Küche wie geplant gebaut werden kann.

Kleines Zwischenfazit: Wie bereits in der vergangenen Woche ist auch in der kommenden Woche viel geplant:

  • Eigentlich sollte der Innenputz nun schon seit gestern an den Wänden sein.. aber wie das immer so ist.. er kommt wohl erst Ende nächster Woche dran.
  • Die Terrassentür wird versetzt
  • Unser Elektriker montiert die Sat-Anlage (Eigenleistung)
  • Letzte kleinerer Arbeiten der Maurer werden fertiggestellt
  • Trockenlegung des Kellers