Verputzt ;-)

Die Tage vor Ostern wurde innen nun endlich verputzt 🙂 Nun sieht es im Vergleich zu vorher schon fast „wohnlich“ aus 😀 Ein paar Fotos vom Badezimmer findet ihr unten..

Elektro ist also auch erstmal durch – die Elektroinstallation seitens Fischer-Bau sowie die Installation unserer Sat-Anlage durch „unseren“ Elektriker.

Unser Pool..äh, das Wasser im Keller.. ist nun auch weg. Da sich die Wände im Keller nach den langen Monaten ziemlich mit Wasser vollgesogen haben, hoffen wir, dass sich dies nicht allzu sehr auf die Länge der Trocknungsphase auswirkt.

Das Terrassenfenster in der Küche ist auch versetzt und die Dämmung+Klinker wieder angepasst. Das ganze hat ca. drei Tage gedauert und ist nun kaum mehr zu sehen. Nur der Rolladenkasten fehlt noch.

Als nächstes wird die Fußbodenheizung verlegt. Und dann kann hoffentlich ganz ganz bald der Estrich folgen 🙂 Das Ziel kommt näher.. in 3 Wochen sollen wir mit den Eigenleistungen (Malern) starten können. Zeitgleich beginnt für Timon die Zeit in der neuen KiTa 🙂

Ein Gedanke zu „Verputzt ;-)“

  1. Hallo Ihr Lieben,
    voller Freude stelle ich fest, dass wieder ein großer Schritt vorwärts getan ist. Wir drücken die Daumen, dass nun alles so
    weiter geht. Unsere Freude für Euch ist riesig.
    Gott sei Dank, dass der Pool im Keller weg ist, ich kann sowieso nicht schwimmen (lach ha-ha-ha)
    Die Malerarbeiten werden dann in ca. 3 Wochen besonders gern getan. Es ist die eigene Leistung am Haus und mit jedem Pinselstrich wird es innen dann schön gemütlich.
    Unsere Hilfe ist gewiss.
    Wir haben schon ein kleines bischen über Timon gelacht, weil
    das Herzchen dann schon mal tagsüber dort wohnt.
    Ihr wißt, wie wir es meinen.
    Viel Glück für Euch Lieben in alle Richtungen.
    Die herzlichsten Grüße von uns – Marlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.