Jetzt sind wir dran

Morgen ist Montag – und ab morgen können wir mit den Eigenleistungen anfangen. Der Estrich trocknet nun seit knapp einer Woche.

Für uns bedeutet dies: Wände spachteln, schleifen, malern, usw. André ist schon seit Tagen sehr fleißig am Vorbereiten: Maschinen und Geräte organisieren (Scheifgeräte, Zubehör, Leitern, Eimer, Spachtel, ..), Fragen klären (Streichen wir das Treppenhaus auch selber? Wie können wir in ca. 8 Metern Höhe arbeiten? Brauchen wir im Treppenhaus ein Gerüst? ..?), Versicherungen organisieren und so weiter..

Die nächsten 2 Wochen sind verplant 😉