Archiv der Kategorie: Innenausbau

Umzugsunternehmen terminiert :-)

Das Sicherheitszertifikat der Website hat André nun erneuert und zur Feier des Tages gibt’s mal wieder einen Beitrag von mir.. endlich mit neuen Fotos, da sich ja schon einige beschwert haben 😉

Der Hausübergabe-Termin steht fest: 13.06.2016!! Umzugstermin steht demnach nun auch endlich fest 🙂

Mit den Malerarbeiten müssen wir uns nun beeilen, aber wir sind sehr zuversichtlich 😉 Der Trockenbau in der Küche und im Flur ist fertig. Übermorgen wird der Fußboden verlegt, sodass am Montag unsere Küche geliefert werden kann.  Und den Tag darauf wird unsere Treppe eingebaut.

Die Stufe in der Dusche kann leider nicht von den zurzeit 10 cm auf die ursprünglich geplanten 2,5 cm geändert werden, da diverse Rohre im Boden und der Aufbau des Fußbodens im Obergeschoss eine flache Duschwanne in 1,40 x 90 cm nicht ermöglichen. Schade, dass die Verkäuferin von Fischer-Bau dieses bei der Vertragsgestaltung nicht berücksichtigt hat und uns stattdessen die flache Duschtasse im Musteraus in Wettbergen als Referenz vorgeführt hat..

WP_20160521_017 WP_20160521_016 WP_20160521_003 Neue Fotos1 IMG-20160524-WA0003

Dieter Pete

Wenn Männer zu viele Tage hintereinander tapezieren und die Wörter „die Tapete“ sagen, wird daraus schnell mal „Dieter Pete“ 😀 Immerhin haben wir alle noch Spaß! Die Anzahl der Blogeinträge in den letzten Tagen lässt auch vermerken, dass wir zurzeit viel um die Ohren haben. Aber dennoch hier ein kurzer grober Zwischenstand:

Die Wände sind fertig gespachtelt, geschliffen, grundiert und (fast) fertig tapeziert. Nun noch die Fensterlaibungen, wenn die Tage die Rolläden eingesetzt wurden, und dann können wir mit den Malerarbeiten beginnen. Diese Woche wird der Bauschutt vom Grundstück abgeholt und die Erdarbeiten können starten – die Lichtschacht-Entwässerung, das Verlegen der L-Steine und das Begeradigen des Grundstückes. Und die FLIESEN liegen 🙂 Und die Badewanne und die Duschen wurden eingebaut. Das Blöde daran: Im Badezimmer wurde die Dusche falsch eingebaut. Entgegen der Planung haben wir nun eine Stufe von ca. 10 cm – und die muss wieder weg! Aber die Fliesen gefallen uns sehr gut 🙂

Morgen klärt sich dann der (hoffentlich) genaue Hausübergabetermin! Damit wir endlich einziehen können 🙂

Aktuelle Fotos folgen – in den letzten Tagen ist so viel passiert 😉

 

Fleißig

Letzte Woche haben André und Philipp mit dem Spachteln und Schleifen der Wände begonnnen und schon einiges geschafft. Der Keller ist fertig und das Erdgeschoss auch bald. Dann musste  André leider aussetzen und die letzten 2 Tage mit heißer Suppe, Tee und Taschentüchern im Bett verbringen. Heute ging es dann weiter. Diesmal zu dritt – Andrés Vater ist zu Besuch. Das Erdgeschoss ist fast fertig gespachtelt und geschliffen und das Obergeschoss angefangen.

Parallel haben die Trockenbauer in den letzten Tagen  im Obergeschoss die Decken mit Rigips-Platten ausgebaut. Diese verspachteln sie nun noch und dann können wir auch dort schleifen. Anschließend bringen wir in allen Räumen Malervlies an, welches wir dann streichen können. Nina befindet sich zurzeit in der Planung der Außenanlagen (groß) und der Inneneinrichtung (Wandfarben, Rollos/Plissees, Lampen, Möbel, …)

Und bald kommt dann der Fliesenleger 🙂

Verputzt ;-)

Die Tage vor Ostern wurde innen nun endlich verputzt 🙂 Nun sieht es im Vergleich zu vorher schon fast „wohnlich“ aus 😀 Ein paar Fotos vom Badezimmer findet ihr unten..

Elektro ist also auch erstmal durch – die Elektroinstallation seitens Fischer-Bau sowie die Installation unserer Sat-Anlage durch „unseren“ Elektriker.

Unser Pool..äh, das Wasser im Keller.. ist nun auch weg. Da sich die Wände im Keller nach den langen Monaten ziemlich mit Wasser vollgesogen haben, hoffen wir, dass sich dies nicht allzu sehr auf die Länge der Trocknungsphase auswirkt.

Das Terrassenfenster in der Küche ist auch versetzt und die Dämmung+Klinker wieder angepasst. Das ganze hat ca. drei Tage gedauert und ist nun kaum mehr zu sehen. Nur der Rolladenkasten fehlt noch.

Als nächstes wird die Fußbodenheizung verlegt. Und dann kann hoffentlich ganz ganz bald der Estrich folgen 🙂 Das Ziel kommt näher.. in 3 Wochen sollen wir mit den Eigenleistungen (Malern) starten können. Zeitgleich beginnt für Timon die Zeit in der neuen KiTa 🙂